Vom schlichten Kochen – Sesammöhren

Da haben wir den Salat. Im Garten gibt es derzeit Möhren satt. Zeit für Ideen. Zeit für Sesammöhren! Eine schnelle Salatvariante, die kalt und warm schmeckt. ZUTATEN: ca. 15 Möhren 50g Sesam Sojasauce Olivenöl Weißwein Salz Wasabipaste   ZUBEREITUNG: Möhren schälen und gründlich waschen Möhren in Stifte schneiden – Wer auf Scheiben steht soll gern…

Vom schlichten Kochen – Linsensalat mit Roter Bete

 Eine Mischung, die nicht nur das Auge anregt. Zutaten Rote Linsen (200 – 300 g) Rote Bete (5 -6 Knollen) Schnittlauch (1 Bund) Petersilie (1 Bund) Gemüsebrühe  Senf Olivenöl Apfelessig Honig Curry & Kreuzkümmel Salz & Pfeffer aus der Mühle   Zubereitung Die Knollen der Roten Bete waschen, schälen und für 10 Minuten in Wasser…

Vom schlichten Kochen – Rote Bete Chips 

So leicht und so lecker: Rote Bete Chips Zutaten 300 – 600 Gramm Rote Bete Parmesan zum Bestreuen 2 – 3 Zweige Rosmarin Salz & Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Die Knollen der Roten Bete waschen und schälen. Anschließend nach Belieben in Scheiben schneiden. Wer knusprige Chips mag, schneidet sie hauchdünn und wer es lieber…

Vom Ackern und Gärtnern im Kräutergarten

Wie unglaublich wertvoll eigene Kräuter sind, merkt man erst wenn man darauf verzichten muss. Zum Beispiel im Winter. Das kommt bei einer schlechten Kräuterernte oder Vergesslichkeit schon mal vor. Dann bleibt im Sommer kein Blatt zum Trocknen oder Einfrieren übrig oder man vergisst in all dem Überfluss an Grün, dass es auch den Winter gibt….